Sanierung

Bevor sich ein Objekt in seiner vollen Pracht entfalten kann, vermittelt es zumeist einen ernüchternden ersten Eindruck – und weckt gleichzeitig die Phantasie. An dieser Stelle werden wir aktiv: Wir planen und kalkulieren mit unserem eigenen Architekten von Beginn an alle notwendigen Sanierungsmaßnahmen und kümmern uns danach um die Umsetzung.
Als Generalunternehmer verstehen wir es die einzelnen Gewerke so zu organisieren, dass neben einem repräsentativen Sanierungs-Ergebnis und einer gelungenen Kommunikation, eine Projektkalkulation mit Festbetrag ermöglicht wird. Und dabei haben Sie nur einen Ansprechpartner. Einfacher geht’s nicht.


Sie haben nur einen Ansprechpartner. Einfacher geht’s nicht.


Wärmedämmung

Wärmedämmung soll den Durchgang von Wärmeenergie möglichst weit reduzieren. Die Wärmedämmung von Gebäuden wird durch die Bauweise vorgegeben und kann durch den Einsatz von Dämmstoffen verstärkt werden. Passivhäuser mit optimaler Dämmung kommen ohne Heizung (Ofen, Herd usw.) aus, weil die Abwärme der Nutzer zur Schaffung einer behaglichen Temperatur im Inneren ausreicht.

Badsanierung

Wenn es um die Sanierung eines Bades geht, sind wir nicht nur in Sachen Bodenbelag und Wandgestaltung Ihr erster Ansprechpartner. Wie nutzt man den vorhandenen Raum am besten? Wo kann ich mit Blick auf die vorhandenen Anschlüsse mein Waschbecken und die Heizkörper unterbringen?
Wir planen mit Ihnen zusammen Ihre Traumbadezimmer, besprechen die technischen Details und kümmern uns um die professionelle Ausführung der Arbeiten im Bereich Sanitär- Installationstechnik.


Trockenbau

Bei der Trockenbauweise werden keine wasserhaltigen Baustoffe wie Beton oder Putz zur Errichtung der Bauteile verwendet. Trockenbau ist im Allgemeinen schneller und meist günstiger als ein entsprechendes Mauerwerk. Bauphysikalische Anforderungen bezüglich Wärme-, Kälte-, Schall-, Brand-, Feuchte- und Strahlenschutz oder Schlagsicherheit können durch jeweilige Maßnahmen auch in Trockenbauweise erfüllt werden. Der Trockenbau beinhaltet raumbegrenzende Konstruktionen des Ausbaus für Wand, Decke und Boden, die in trockener Bauweise montiert und weiterverarbeitet (z.B. verspachtelt, verputzt) werden. Ausgenommen sind Holzkonstruktionen, Trennwände aus Mauerwerk, Rabitz- und Stuckdecken.

Putzarbeiten

Wir beginnen bei der Raumsanierung mit dem Verputzen der Wände. Klingt ganz einfach. Doch auch Putzen will gelernt sein, denn erst eine sorgfältige Verarbeitung sichert auch ein zufriedenstellendes Ergebnis und bildet die Grundlage für alle weiteren Techniken der Wandveredelung.


Qualitative Handwerkskunst in allen Bereichen aus einer Hand!

Erfahrene Handwerker im Einsatz für einen Kunden in Mainz

Heizungstechnik

Bei Sanierungen oder Modernisierungen von Altbeständen sorgen wir für die fachgerechte Konzeption und Installation eines passenden Heizkonzepts. Unter Beachtung des Energieträgers, der Bausubstanz und dem Gesamtkonzepts des Projekts, bieten sich moderne Heizkörper oder unauffällige Flächenheizungen an.
Das Leistungsspektrum umfasst hier neben der Beratung den Rückbau und die Entsorgung der alten Anlage, alle Installationsarbeiten sowie die Inbetriebnahme der neuen Heizung.

Dachdecker

Ähnlich der Fassade bestimmt das Dach und dessen Eindeckung maßgeblich den ersten Eindruck Ihrer Immobilie. Doch auch unter energetischen Gesichtspunkten fällt dem Dach eine besondere Aufmerksamkeit zu. Neben der Wärmedämmung kümmern wir uns um alle Gewerke die bei einer Kernsanierung in diesem Bereich zum Einsatz kommen.
Klassische Zimmerarbeiten im Holzbereich, Spenglerarbeiten als auch das Einsetzen von Dachfenstern und Giebelfenstern gehören dabei genauso zu unseren Leistungen wie der Gerüstbau oder das Pflanzen von Dachbegrünung auf speziellen Flachdächern.


Elektroinstallation

In die Jahre gekommene Elektroinstallationen bergen ein hohes Risiko bezüglich einer potentiellen Brandgefahr und sind nicht selten über etliche Teilsanierungen zu einem immer undurchschaubaren Netzwerk an Leitungen gewachsen. Bei einer Grundsanierung übernehmen wir die Installation gemäß akutellem Standard und sorgen für ein sicheres Stromnetz in den eigenen vier Wänden.
Neben der Installation von Schalt- und Sicherungskästen, der Beleuchtung sowie dem Verlegen diverser Steckdosen, kümmern wir uns auch um Sprech- und Telefonanlagen, Haussteuerungen, Sat-Leitungen sowie Medieninstallationen.

Abriss und Entsorgung

Zu Beginn und während einer umfassenden Sanierung steht meist der Rückbau oder Abbruch. Auch wenn es teilweise martialisch zugeht, muss auch der Abriss gut durchdacht sein um nicht später auf etlichen Kubikmeter Bauschutt sitzen zu bleiben. Bei der Entsorgung unterscheidet man zwischen belasteten und unbelasteten Stoffen, recyclebaren Wertstoffen, verunreinigten Stoffen, Mischabfall, Bauaushub und Bauschutt.